Discographien Drucken E-Mail
Februar 2017

DISCOGRAPHIEN
DISCOGRAPHIEN - ABHANDLUNGEN -  KATALOG-NACHDRUCKE

Der Phonographische Ernst Busch - Eine Discographie / Discography / Diskografie
zusammengestellt von
Bernd Meyer-Rähnitz
:
Alphabetisches Titel- und Tonträgerverzeichnis aller Sprach- und Gesangsaufnahmen einschließlich der Filme und tondokumentierten Theateraufführungen; ca. 400 Titel auf ca. 900 unterschiedlichen Tonträgern (Schellack- und Vinylplatten, Folien, Musikkassetten und CDs); ferner der Abdruck aller bekannten Covertexte und Booklets von 1937 bis 2000, mit einem Vorwort zum phonographischen Schaffen Buschs und einem ironisch-heiteren Nachwort von Ben Leenders und Bernd Meyer-Rähnitz, 380 Seiten, Leinwandeinband mit Schutzumschlag, Fadenheftung, edles rotes Vorsatz- und gelbliches Druckpapier

ISBN 80-86067-39-4
Preis 70 Euro, lieferbar.
Versand inclusive 16 Seiten Korrekturen und Nachträge durch den Albis-Verlag,

Louisenstr. 6 01445 Radebeul
Portopauschale mit Versicherung als Paket zu 5 Euro. Sendungen nach dem Ausland entsprechend dem Tarif.

Inhaltsverzeichnis
Vorwort 
Hinweise 
Busch-Aufnahmen in anderen Discographien 
Aufbau der Discographie
Abkürzungen, Zeichen  
Bestellnummer-Kürzel 
Auflistung der Alben für Schellackausgaben
Titelverzeichnis
Filme
Theateraufführungen 
Tonträgerverzeichnis 
Textvarianten 
Covertexte 
Nachwort  "Ernst Busch vorm Lieben Herrgott"
Literaturangaben 
Danksagung 


Nachträge und Korrekturen
Um die neuesten Korrekturen und Nachträge zum Stand Februar 2017 zu erfahren, senden Sie bitte eine Email
an albis-international, da der Button gegenwärtig nicht aktiviert ist!

Zuarbeit unter anderen durch
Kurt Berg /Wittenberg
Jürgen Elsner /Berlin
Helmut Heinrich /Berlin
Jochen Kowalski /Berlin
David Mason /London
Frank Oehme /München
Hans-Jürgen Regner /Leipzig
Georg Richter (Hourdi) /Baden Baden
Carola Schramm /Berlin
Silvio Stock /Breese

 


Die „Ewige Freundin“
Von Lied der Zeit zum VEB Deutsche Schallplatten Berlin
(Schellack 1939-1961) -
Eine Discographie / Discography / Diskografie

Die erste deutsche Firmen-Discographie!
AMIGA, ETERNA und LIED DER ZEIT sowie RADIOPHON und REGINA
albis-international - dresden-ústi 2006
Numerisches Matrizen- und Bestellnummern-verzeichnis der Marken AMIGA, ETERNA, REGINA und RADIOPHON, nebst Alben, Etiketten, Hüllen und Kataloge mit zahlreichen Abbildungen; mit einem Vorwort von Bernd Meyer-Rähnitz und Frank Oehme, 590 Seiten, Hartcovereinband, Fadenheftung, farbiges Vorsatzpapier mit den Abbildungen der wichtigsten Etiketten.
ISBN 80-86971-10-4
Preis 60 Euro, lieferbar.

Versand inclusive 33 Seiten Korrekturen und Nachträge
durch den Albis-Verlag,
Louisenstr. 6 
01445 Radebeul

Portopauschale mit Versicherung als Paket zu 5 Euro. Sendungen nach dem Ausland entsprechend dem Tarif.

 Als Ergänzungen zum Buch:
„Die farbigen Abbildungen“

Inhaltsverzeichnis:
Vorwort
Hinweise
Lied-der-Zeit-Matrizen
Amiga-Fremdmatrizen
Eterna-Fremdmatrizen I (1947)
Amiga-Matrizen I (1947 bis 1953)
Regina-Matrizen bei Lied der Zeit
Amiga-Matrizen II (1954-1961)
Eterna-Matrizen
Eterna-Fremdmatrizen II (1950-1953)
Sonderproduktion-Matrizen
Meßschallplatten
Radiophon-Matrizen
Bestellnummernverzeichnis
Künstlerverzeichnis
Alben 
Preise für Platten und Zubehör
Ankündigungen und Kataloge 
Etiketten
Hüllen 
Tragetaschen
Anzeigen 
 No Image

 Hier können die neuesten 

Ergänzungen und Korrekturen gesamt 
abgerufen werden! Haben Sie etwas Geduld, es ist eine sehr große PDF-Datei!
Ergänzungen in zeitlicher Reihenfolge
Stand Februar 2017, unter Mitarbeit von
Heiko Beyer /Rostock
Joachim Findeisen /Dresden,
Dr. Martin Fricke
Lars Gorklo, Hamburg
Oliver Härle /München,
Raoul Konezni /Berlin,
Jochen Kowalski /Berlin,
Michael Ladwig /Hannover,
Enrico Pigorsch /Dresden,
Reinhardt Popp /Sankt Augustin,
Hans-Jürgen Regner /Leipzig,
Kurt Rokitta, Essen
Hans-Joachim Schröer /Berlin,
Silvio Stock /Breese,
Wolf-Jürgen Wenkel /Mitterteich

Claus Uwe Zänisch,

.


 LABEL-LOGOS FÜR DIE LUPE
- LIZENZMARKEN - STEMPEL - AUFDRUCKE - WERBEAUFKLEBER - die geschichte der lizenzierung
ca. 80 Seiten farbige Abbildungen von Lizenzmarken, Stempel, Aufdrucken, Genehmigungen der Militärregierungen  und  Werbeaufklebern; 
mit ca. 20 Original-Marken und Original-Aufklebern.
Erweiterte Fassung aus den Heften Nr. 26 und 27 "FOX AUF 78";  DIN A 4-Ringheftung,
1. Ausgabe 20 Exemplare
ISBN 978-80-8671-81-0.
Preis  70 Euro;
noch 1 Exemplare lieferbar.

Bei einer Bestellung wird zur vorliegenden Papierausgabe eine CD mitgeliefert, auf der die inzwischen aufgelaufenen Ergänzungen und Korrekturen eingearbeitet sind (ingesamt 172 Seiten).


Ein Dank für die Zuarbeit an:
Falk Diesner /Dresden,
Lars Gorklo /Hamburg,
Alexander Hommel /Freiberg/ Neck.,
Manfred Merckens /Kiel,
Adam Miller /Wellington New Zealand,
Georg Richter (gen. Hourdi) /Bühl,
Oliver Wurl /Berlin.

Alle Eigentümer einer Arbeit können per Nachfrage sich die aufgelaufenen Nachträge und Korrekturen einholen.

No Image



Bernd Meyer-Rähnitz
Das Lied
„Mine Heimat“von Martha Müller-Grählert und Simon Krannig
( „Wo die Ostseewellen...“)
in den Fassungen als
„Friesenlied des Friedrich Fischer-Friesenhausen
( „Wo die Nordseewellen ...“)
und als „Hafflied“ des Franz Leiber
(„Wo die Haffeswellen ...“)
auf deutschsprachigen Schellackplatten


27 seiten, ringheftung, albis-international, teilweise in farbe 
35 euro.die geschichte
die noten- und textfassungen
die schallplatten-titel
die urheberangaben
die schallplatten-lizenzen
titelverzeichnis
lizenzverzeichnis
discographie hinweise
quellenangabe


"Gefangen in maurischer Wüste"
Der Fremdenlegionär auf Grammophonschallplatten,
von Bernd Meyer-Rähnitz


Historische Aufnahmen von 1914 bis 1958 im Kontext gesellschaftlichen Situationen, erweiterte Fassung eines Artikel aus FOX AUF 78, Heft 23 (2006); ca 30 Seiten, DIN A 4, Ringheftung,
noch lieferbar
.
Preis 30 €

EINE "FREUNDIN" IST IN DIE JAHRE GEKOMMEN - 50 Jahre AMIGA
von Bernd Meyer-Rähnitz und Frank Oehme
Diese Festschrift zum 50. Geburtstag der Schallplattenmarke AMIGA mit einem Abriß der Firmengeschichte während der Schellackzeit von 1946 bis 1961 ist  in die große Discographie "Die Ewige Freundin" eingegangen und hat damit ihren Auftrag verloren.
Beim einem Kauf  kann die hier bisher als Beilage angekündigte  originale Hülle und Schallplatte aus dem ersten Produktionjahr auf Wunsch gratis mitgeliefert werden. 

Militärkapellen in Deutschland auf Schellackplatten von Bernd Meyer-Rähnitz
Abriß der Marschmusik und ihrer Kapellen von der Kaiserzeit bis zum Nachkriegsdeutschland, biographische Notizen zum „Königlichen Musikdirektor“ Max Feiereis und eine vollständige Dicographie seiner Schallplatten, Auflistung der wichtigsten Kapellen von 1899 bis 1961, 39 Seiten, 47 Abbildungen, DIN A 4 – Ringheftung.mit teilweise farbigen Abbildunge
Preis 30 €

Ari & Asparuch – zwei ungleiche Brüder

Die Solo-Aufnahmen von Ari Leschnikoff alias Asparuch Leschnikoff, des 1. Tenors der Comedian Harmonists, einschließlich eines kurzen Abriß der bulgarischen Schallplattenentwicklung sowie eine Aufstellung der häufigsten Etiketten.
Erweiterte Fassung des in FOX AUF 78 in Nr. 25 (2008) erschienen Artikels, 20 Seiten Ringheftung, zahlreiche Abbildungen, viele in Farbe
35 Euro.

 Bernd Meyer-Rähnitz
Ari & Asparuch – zwei ungleiche Brüder
 

No Image

No Image
 A
albis international
Dresden-Ústí 2008



Der Orient im Plattenschrank
Orientalische Themen auf deutschen Schellack-Schallplatten:

Etiketten - Hüllen - Noten - Texte
Erweiterte Fassung des in
FOX AUF 78 in Nr. 28 (2014/15) 
erschienen Artikels,
ca. 20 Seiten, Ringheftung, zahlreiche farbige Abbildungen, 

Vorankündigung der Themen auf der Homepage mit je einer Seite

15 Euro in Schwarz-Weiß,
35 Euro in Farbe.
Über diesen Button orient im plattenschrank  besteht die Möglichkeit, alle die im Artikel besprochenen aus Deutschland stammenden und zum Thema gehörigen Schallplatten und Notenblätter einzusehen. Sie sind nach folgenden Kategorien geordnet:
1. Erscheinungen, Figuren, Namen und Redewendungen,
2. Orte und Länder,
3. Texte (Gedichte, Märchen und humoristische Vorträge),
4. Musik des Orients,
5. Instrumentale Werke,
6. Märsche,
7. Opern,
8. Klassische Lieder,
9. Operetten und Revuen,
10. Filme. 

No Image 
No Image
 
No Image
No Image   



Kurt-Weill-Schellack-Discographie  Dicography / Diskografie, zusammengestellt von Bernd Meyer-Rähnitz
Alphabetisches Tonträger- und Werkverzeichnis der Aufnahmen von 1926 bis 1961, DIN A 4 - Ringheftung, mit Referenz-Abbildungen der Labels.

Diese Arbeit besteht aus 3 Teilen, die auch gesondert bezogen werden können,
zusammen 90 euro

No Image

1. DREI GROSCHEN UND MEHR.
Gemeinsame  Werke von Brecht und Weill auf Grammophon-Schallplatten. 
Erweiterte Fassung des in FOX AUF 78 in Nr. 4 und 5 (1987 / 1988)
erschienen Artikels
. 25 Seiten, Ringheftung, 40 Euro

No Image


 

2. Die Schallplatten von 1926 bis 1961 geordnet nach Firmen.
ca. 50 Seiten,
alle bekannten Firmen mit ihren Etiketten in farbigen Abbildungen, 30 Euro

No Image


 

3. Die Schallplatten von 1926 bis 1961 geordnet nach Stücken.
ca. 40 Seiten, im Text keine Abbildungen, die im Titel verwendeten Szenen sind in Teil 1 abgebildet. 20 euro

No Image



DIE METASPRACHE DER SPRECHMASCHINE 

----  

Ein Grammophon spricht über sich selbst:

 - Vorbemerkung

 - Das Selbstgespräch
 - Die Metadaten.

Ca. 35 Seiten, Ringheftung, zahlreiche Abbildungen, z.T. in Farbe, 2015, 45 Euro 

No Image



 Max Feiereis dirigiert Märsche der Königlich-Sächsischen Armee - Originalaufnahmen von 1914-1929
27 Schellackaufnahmen aus der Privatsammlung seiner Tochter, Edda Schulz-Feiereis-Dresden, auf einer CD, Digitalisierung und Covergestaltung von Falk Dießner, Dresden
Booklet  von B. M-r. 14 Seiten mit ausführlicher Lebensbeschreibung und vollständiger Discographie aller bekannten Aufnahmen auf Teutonia, Grammophon, Odeon und Gloria
Preis 9,50 Euro

 

No Image

Inhalt

1.  Kapelle des 2. Kgl. Sächs. Grenadier-Regiment Nr. 101, Dresden auf TEUTONIA 70753

1.  Parademarsch Leibgrenadier-Regiment Nr. 100 2´53´´

2.  Großes Odeon-Orchester auf ODEON O-2542 bis O-2545 

 2.  „Glückauf“, Parademarsch des Grenadier-Regimens Nr. 101 2´56´´

 3.  Marsch der Schweizer Garde, Parademarsch des Leibgrenadier-Regiments Nr. 100 3´00´´

 4.  Erzherzog Albrecht-Marsch, Parademarsch des Infanterie-Regiments Nr. 179 2´51´´

 5. Prinz Max-Brigade, Parademarsch des Infanterie-Regiments Nr. 104 2´55´´

 6. Parademarsch des Infanterie-Regiments Nr. 102  3´02´´

 7.  Bogenschützenmarsch, Parademarsch des Jäger-Bataillons Nr. 12  3´07´´

 8. Der Jäger aus Kurpfalz, Parademarsch des Jäger- Bataillons Nr. 13 2´44´´

 9.  Parademarsch des Sächsischen Schützen-Regiments Nr. 108 3´15´´

10. Präsentiermarsch des ehem. II. Grenadier-Regiments Nr. 101 in Dresden                    2´31´´  

11. Parademarsch der ehem. Schwarzen Brigade in Dresden                                            2´49´´

3.  Sächsisches Militär-Orchester auf GRAMMOPHON 22 242 bis 22 250

12.  Wettin-Marsch, Parademarsch des Feldartillerie-Regiments Nr. 12 3´46´´

13. Der große Kurfürst, Parademarsch des 1. Kürassier-Regiments  3´02´´

14.  Marsch der Leibgarde Dresden, Präsentiermarsch des Grenadier- Regiments Nr. 101 2´50´´

15. Erzherzog Albrecht-Marsch, Parademarsch des Infanterie-Regiments Nr. 105 2´56´´

16.  König Johann-Marsch (Frohsinnmarsch) Parademarsch des Infanterie-Reg. Nr. 107 3´02´´

17. Parademarsch des Sächsischen Husaren-Regiments Nr. 18 3´13´´

18. Parademarsch des Feldartillerie-Regiments Nr.48 2´47´´

19. Defilier-Marsch, Parademarsch des Infanterie-Regiments Nr. 133 3´30´´

20.  Parademarsch des Infanterie-Regiments Nr. 102 3´01´´

21. „Treu deutsch“ 2´34´´

22. Douzy-Marsch, Parademarsch des Sächsischen Ulanen-Regiment Nr. 19 3´13´´

23. Präsentiermarsch der Schwarzen Brigade 3´07´´

24. Parademarsch des Sächsischen Husaren-Regiments Nr. 19 3´18´´

25. Laridah-Marsch 3´03´´

26. Marsch aus der Oper "Oberon", Parademarsch des Sächs. Gardereiter-Regiment 3´16´´

27.  Pioniermarsch von Schubert, Parademarsch des Pionier- Bataillons Nr. 12. 3´05´´

Die vollständigen Etikettaufdrucke, sowie die Daten zu Bestell- und Matrizennummern sind

aus der Discographie im beiliegenden Booklet zu ersehen.


Marschmusik auf Schallplatten
Faksimiledruck eines Schallplattenkataloges von 1936, 48 Seiten mit farbigem Umschlag, benutzerfreundliche Fadenbindung von Hand. Dieser Katalog enthält alle Aufnahmen von 1936 auf der Plattenmarke GRAMMOPHON. Er enthält außerdem alle Regimenter der kaiserlichen Armee namentlich mit ihren Parade- und Präsentiermärschen (ca. 500 Einträge) sowie der Reichswehr (78 Einträge).
Preis 10 € (mit Schwarz-Weiß-Umschlag 8 Euro)

 Kurt Henkels Zehn Jahre Rundfunktanzorchester Leipzig.
Festschrift von Helmut Tietze und Horst König, mit einem Vorwort von  Heinz Quermann.
Lied der Zeit 1957,
46 Seiten mit vielen Abbildungen und einer Discographie, einschließlich der Westveröffentlichungen.
geheftete doppelseitige Kopie (Moiréeffekte)
Preis 10 Euro
 No Image
Katalog ARMADA
Faksimiledruck eines Schallplattenfaltblattes um 1929, 4 Seiten mit Umschlag, benutzerfreundliche Fadenbindung von Hand. Dieser Katalog enthält alle Aufnahmen auf der Plattenmarke ARMADA mit den Bestellnummern 900 bis 948.
Preis 3 €
 

Katalog HOMOCORD LILIPUT
Faksimiledruck eines Schallplattenkataloges um 1929, 9 Seiten mit Umschlag, benutzerfreundliche Fadenbindung von Hand. Dieser Katalog enthält alle Aufnahmen auf der Plattenmarke HOMOCORD LILIPUT mit den Bestellnummern 001 bis 00251.
Preis 6 €


Katalog DERBY HOMOPHON G.m.b.H.
Faksimiledruck eines Schallplattenkataloges von 1929 und fünf Nachträgen, albis international-dresden 2004, 14 Seiten mit Umschlag, benutzerfreundliche Fadenbindung von Hand. Dieser Katalog enthält alle Aufnahmen auf der Plattenmarke DERBY mit den Bestellnummern 5501 bis 5590.
Preis 10 €


Veröffentlichungen von Bernd Meyer-Rähnitz in der Zeitschrift "FOX AUF 78", Abhandlungen mit vielen Fotos und sachbezogener Discographie; Bezug der Hefte soweit noch vorhanden nur beim Herausgeber Klaus Krüger, München http://www.fox-auf-78.de
Drei Groschen und mehr - Werke von Brecht-Weill auf 78er-Schallplatten, von von BM-R
Heft 4 (Herbst 1987)  und Heft 5 (Frühjahr 1988), beim Herausgeber vergriffen.
No Image
 
No Image
No Image

Kasperl & Co in Scheiben - Vom Säulingsschrei bis zur Berufswahl.  Die Welt des Kindes auf deutschsprachigen Grammophonplatten, von BM-R
Heft 8 (Frühjahr 1990), Heft 9 (Winter 1990/91), Heft 10 (Herbst/Winter 1991/92) und Heft 11
(Herbst 1992), beim Herausgeber vergriffen. 

No Image

No Image  No Image
No Image  No Image

 Eine Freundin ist in die Jahre gekommen. Zum 50. geburtstag der Schallplattenmarke AMIGA, von Frank Oehme & BM-R
, München. Heft 17 (Frühjahr 1998), beim Herausgeber vergriffen.
No Image
No Image  No Image  No Image  No Image

No Image


Vergöttert und verjagt. Der Phonographische Ernst Busch, von Ben Leenders & von BM-R
, Amstelveen, Heft 18 (frühjahr 1999), beim Herausgeber vergriffen.und Heft 19 (Frühjahr 2000),  beim Herausgeber vergriffen,

No Image

No Image

No Image

No Image


Militärkapellen in Deutschland auf Schellackplatten, von BM-R
 Heft 21 (Herbst 2002), Heft 22 (Frühjahr 2004),  beide Hefte beim Herausgeber noch zu  haben,
No Image

No Image

No Image

No Image


Wüstenweisen -
"Der Fremdenlegionär" auf Grammophonschallplatten
von BM-R
Heft 23 (Winter 2006),  beim Herausgeber noch zu  haben,
No Image
No Image  No Image  No Image  No Image

No Image


Max Feiereis - Ein Leben für die Militärmusik, von BM-R. Heft 24 (Sommer 2007),  beim Herausgeber noch zu  haben,

No Image

No Image No Image No Image No Image

No Image


Ari & Asparuch - zwei ungleiche Brüder, von BM-R
Die Solo-Aufnahmen des 1. Tenors der Comedian Harmonists: Ari Leschnikoff alias Asparuch Leschnikoff,  Heft 25 (Winter 2008),  beim Herausgeber noch zu  haben.
.
No Image
.
No Image No Image   No Image  No Image

Label-Logos für die Lupe - Teil 1
Lizenzen auf Grammophon-Schallplatten in Deutschland BMR
Ein kurzer Abriß mit einer Zeittafel und Anlagen zu den Maken, Stempel, den Aufdrucken, den Lizenzen der Militärregierungen und den Werbemarken.  Heft 26 (Winter 20011),  beim Herausgeber noch zu  haben.

No Image
No Image  No Image No Image
No Image No Image No Image No Image  No Image

No Image


Label-Logos für die Lupe - Teil 2
Lizenzen auf Grammophon-Schallplatten in Deutschland von BM-R
Ein kurzer Abriß mit einer Zeittafel und Anlagen zu den Maken, Stempel, den Aufdrucken, den Lizenzen der Militärregierungen und den Werbemarken.  Heft 27 (Winter 20013),  beim Herausgeber noch zu  haben.

No Image


Wo die Nordseewellen rauschen...                    

No Image

Die Geschichte des Friesenlieds. von BM-R
Martha Müller-Grählert ist die Autorin des Urtextes zu Liedfassungen, die die Ostsee und die Nordse gleichermaßen besingen: "MIne Heimat", "Friesenlied", "Hafflied". 
 Heft 27 (Winter 2013),  beim Herausgeber noch zu  haben.

No Image


Der Orient im Plattenschrank                    von BM-R
Was besitzt der Schallplattensammler an orientalischen Themen in seiner Sammlung?
Heft 28 (Winter 2014/15) . No Image

No Image

Über diesen Button orient im plattenschrank  besteht die Möglichkeit, alle die im Artikel besprochenen aus Deutschland stammenden und zum Thema gehörigen Schallplatten und Notenblätter einzusehen. Sie sind nach folgenden Kategorien geordnet:
1. Erscheinungen, Figuren, Namen und Redewendungen,
2. Orte und Länder,
3. Texte (Gedichte, Märchen und humoristische Vorträge),
4. Musik des Orients,
5. Instrumentale Werke,
6. Märsche,
7. Opern,
8. Klassische Lieder,
9. Operetten und Revuen,
10. Filme. 
     

    No Image        No ImageNo ImageNo Image  


Die Metasprache der Sprechmaschine von BMR
Das Grammophon spricht über sich selbst.
Über Schallplatten, d
ie die Sprechmaschine und ihre Tonträger thematisieren.
 Heft 297 (Herbstr 20016),  beim Herausgeber noch zu  haben.
 No Image

No Image

 No Image  No Image No Image  No Image No Image


 VORANKÜNDIGUNG 

 Vom Säulingsschrei zur Berufswahl -
Die ganze Welt des Kindes auf deutschsprachigen Schellackplatten

Themen:
Märchen für Groß und Klein,
und vieles andere;
mit ausführlicher Zusammenstellung von typischen Schallplatten, die in Zusammenhang mit dem Kind und der Sicht auf die Kindheit stehen.

Kasper in Scheiben, 
Platten aus Disneyland,
Funkheinzelmann – der neue Märchenheld
Für Buben und Mädels
Märchen oder Nichtmärchen - das ist hier die Frage?
Weihnachten - ein Fest für die Schallplatte,
Man muß die Feste abspielen, wie sie fallen
Vor dem ersten Schrei
Das Leben wird ernst – heiter bleibt nur die Schallplatte
Lehrer Stockschnupfen (Pubertät I)

Blindekuh (intermezzo pubertatis)

Warum ist der Walter so klug für sein Alter? (Pubertät II)
Der Lehrer aus dem Trichter,
Gymnastik auf der Schallplatte
Stars in Kinderschuhen

Schallplatten zum Anfassen
Das Auge hört mit...
...und auch der Mund
Sentimentalität die ganze Rille lang,
Die Größe allein macht es nicht,
Seniorendasein in der Puppe

ca. 200 Seiten Text,
ca. 400 Seiten Platten-Zusammenstellung,
ca.800 Abbildungen.von Künstler,, Etiketten, Alben, Hüllen und vieles mehr.

In Vorbereitung für 2017
No Image
    In Vorbereitung für 2017

No Image

No Image

No Image

No Image

No Image

No Image

No Image

No Image

 


Nach einer schriftlichen Bestellung erhalten Sie eine Rechnung, aus der der Preis (alle Preise in EURO inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer) und die Versandpauschale ersichtlich sind. Auswahlsendungen sind nicht möglich. Mit der Bezahlung des ausgewiesenen Betrages auf das angegebene Konto erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von albis-international einverstanden (nachzulesen auf der homepage unter AGB). Nach Eingang des Betrages erfolgt der Versand als versichertes Paket. Es wird dabei je nach Anzahl der Artikel innerhalb Deutschlands eine Versandpauschale von 6 bis 10  Euro erhoben. Auslandspakete entsprechend dem Tarif.
Artikel national-politischen Inhalts oder anderer extremistischer Auffassungen werden nur zur Information, Forschung und Aufklärung abgegeben. Sie dürfen keinesfalls propagandistisch genutz werden (§ 86a StGB).
Die gültige Liste trägt Monat und Jahr der Einstellung. Ein Zwischenverkauf ist möglich. Mit dem Erscheinen einer neuen Liste verliert die bisherige ihre Gültigkeit in Umfang und Preisen.



E-mail:

[nach oben]